Sieg oder Niederlage?

Auf der Website der Piratenpartei Deutschland wird das Ergebnis bei der Bundestagswahl von ca. 2% bereits als großer Erfolg gefeiert. Zum einen ist es das in der Tat, wenn man bedenkt, dass die Partei dieses Ergebnis aus dem Stand erreicht und damit auch das Debüt der Grünen 1980 von 1,5% übertrumpft haben.

Andererseits war die durchaus mutige Ansage ja, dass wir die 5%-Hürde im ersten Anlauf nehmen wollen. Dieses Ziel wurde weit verfehlt und es muss jetzt tatsächlich die Frage gestellt werden, ob und in welchem Umfang die Menschen in Deutschland für das Thema Bürgerrechte überhaupt zu mobilisieren sind. Die Piratenpartei indes ist eine sehr junge Partei – das macht Hoffnung. Allerdings darf auch nicht vergessen werden, dass wir angesichts der Schandtaten von Schäuble, Zensursula und Co. unter der Ägide der Großen Koalition und nicht zuletzt durch die Welle, die aufgrund dessen in den letzten Monaten im Internet losgetreten wurde, bei dieser Bundestagswahl eine Chance hatten, die wahrscheinlich so schnell nicht wieder kommt.

Nach der Wahl wird Ernüchterung einziehen und wir werden uns im vergleichsweise grauen politischen Alltag bewähren müssen.
Ich glaube dennoch, dass das gelingen kann, da Bürgerrechte weiterhin DAS entscheidende Thema sind. Jetzt wird sich z.B. zeigen müssen, ob die FDP ihre vor der Wahl gemachten Versprechungen hinsichtlich Erhalt und Wiederherstellung von Bürgerrechten auch in einer Koalition mit der Union wahr macht.

Nun noch ein Wort zu den Bottroper Ergebnissen: Leider ist aus den offiziellen Wahlergebnissen auf Seiten der Stadt Bottrop noch nicht ersichtlich, wie viel Prozent wir in Bottrop tatsächlich geholt haben, da dort zwar obskure Links- und Rechtsextremisten gelistet werden, aber die Piraten nicht genannt werden.

Update: Die Piratenpartei hat nach neueren Informationen in Bottrop 1,54% erlangt.


Kommentare

11 Kommentare zu Sieg oder Niederlage?

  1. NureinJuLi meinte am

    Gratulation erstmal für das doch gute Abschneiden in Deutschland. 2% sind schon mal ein Pfund, auch wenn es wenig klingen mag. Man muss aber Bedenken das es euch noch nicht allzu lange gibt, daher nicht den Mut verlieren.

    Auf kommunaler Ebene bieten wir von den JuLis nochmals Gespräche an, um zu schauen was wir in Bottrop für Schnittpunkte haben.

    Ansonsten kann man nur sagen das ihr jetzt Feiern solltet. Die nächste Wahl ist ja schon nächstes jahr, und dann geht es um den Landtag.

  2. Chris meinte am

    Ganz klare Antwort: Sieg! 2% aus dem Stand ist ein Erfolg. Wenn man bedenkt, dass ein Großteil der Bevölkerung uns gar nicht kennt ist das noch um so beeindruckender. Weiter so und bei den nächsten Wahlen wird der orangene Balken noch ein Stück höher sein!

  3. Pingback: Piratenpartei-News (piratennews) 's status on Sunday, 27-Sep-09 20:44:05 UTC - Identi.ca

  4. Ich komme eben aus Gelsenkirchen von der Wahlparty zurück. Dort freut man sich über 1,8%, und das kann sich auch sehen lassen.

    Dass die Stadt Bottrop die Sonstigen nicht weiter aufdröselt, wundert mich dann doch, denn bei Europa- und Kommunalwahl haben die das gemacht…

    Übrigens: Auf tagesschau.de haben die Piraten einen eigenen Balken, und der steht jetzt mit einer Hochrechnung von 22:45 Uhr bei 1,8%.

    http://wahlarchiv.tagesschau.de/wahlen/2009-09-27-BT-DE/index.shtml

  5. Björn meinte am

    Die Piratenpartei hat nach Informationen (http://www.bottblog.de/2009/09/27/bottroper-wahlergebnisse/) in Bottrop 1,54% erlangt.

  6. Jürgen meinte am

    Bin mal gespannt ob die neue Regierung nun 4 Jahre Walkampf für die Piraten führen werden!
    Jedes Jahr 1% Zugewinn würde bedeuten, dass wir den nächsten Bundestag entern werden!
    Man muss Wege finden, um auch die älteren Wählerschichten zu erreichen! 😈 Dann wird der erste Landtag in greifbarer nähe sein!

    • Dass wir besser gestartet sind, als seinerzeit die Grünen, hat Björn ja oben schon erwähnt. Bei der zweiten BTW, bei der die angetreten sind, waren die bei 5,5%, hat Klaus von den Emscherpiraten aus GE vorhin recherchiert 😀

      Bis zur Landtagswahl sind es jetzt 8 Monate. Da sollte man doch was bewegen können. Auf jeden Fall werden die Bottroper Piraten bis dahin immer wieder Präsenz zeigen, damit unsere Mitbürger uns ständig uns noch mehr zur Kenntnis nehmen 😉

  7. Andi meinte am

    Jetzt heisst es, den Kopf nicht hängen lassen. Die Piraten müssen ihr Themenspektrum unbedingt erweitern um mehr Wähler anzusprechen. Ich denke man sollte nicht nur die Kernthemen propagieren. Wichtiger ist es, zu zeigen dass die neuen Medien auch in anderen Themenbereichen produktiv genutzt werden können.

    Blogs, Twitter, Wikis etc. können mehr!

    • Den Kopf hängen lassen kennen wir nicht. Das Ergebnis aus dem Stand lässt doch hoffen, da kann man doch locker drauf aufbauen :)

      Was das Themenspektrum angeht… Hm… klar, sicher müssen wir auch mal an die Themen Wirtschaft und Soziales ran. Aber im Moment sehe ich uns dazu nicht in der Lage, weil uns die Piraten fehlen, die sich damit auskennen.

      Vor allem aber müssen wir aus dem Web raus, wir müssen die Menschen direkt erreichen. Und das nicht nur online, sondern auch und vor allem offline! 2 Infostände in Bottrop, keinen in Gladbeck zur BTW, das war definitiv zu wenig…

Hinterlasse eine Antwort

Hinweis: Durch Bereitstellung der Kommentierungsfunktion macht sich die Piratenpartei nicht die in den Kommentaren geschriebenen Meinungen zu eigen. Bei Fragen oder Beschwerden zu Kommentaren wenden Sie sich bitte über das Kontaktformular an das Webteam. Hinweise zur Moderation von Kommentaren finden sich auf der Wikiseite der SG Webseite.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Weitere Informationen

Zukünftige Events

Aug
17
Mo
19:00 Bottroper Piratentreff Innenstadt @ Stadt Café
Bottroper Piratentreff Innenstadt @ Stadt Café
Aug 17 @ 19:00
Kennenlern- und Infotreff in der Innenstadt von unser schönen Bottrop! Ab 18:30 Uhr fangen wir an uns zu sammeln Ab 19:00 Uhr geht es dann los mit dem offiziellen Teil Falls ein Treffen nicht zu stande kommt, kündigen wir das 24 Stunden vorher an!
Sep
21
Mo
19:00 Bottroper Piratentreff Innenstadt @ Stadt Café
Bottroper Piratentreff Innenstadt @ Stadt Café
Sep 21 @ 19:00
Kennenlern- und Infotreff in der Innenstadt von unser schönen Bottrop! Ab 18:30 Uhr fangen wir an uns zu sammeln Ab 19:00 Uhr geht es dann los mit dem offiziellen Teil Falls ein Treffen nicht zu stande kommt, kündigen wir das 24 Stunden vorher an!
Okt
19
Mo
19:00 Bottroper Piratentreff Innenstadt @ Stadt Café
Bottroper Piratentreff Innenstadt @ Stadt Café
Okt 19 @ 19:00
Kennenlern- und Infotreff in der Innenstadt von unser schönen Bottrop! Ab 18:30 Uhr fangen wir an uns zu sammeln Ab 19:00 Uhr geht es dann los mit dem offiziellen Teil Falls ein Treffen nicht zu stande kommt, kündigen wir das 24 Stunden vorher an!
Nov
16
Mo
19:00 Bottroper Piratentreff Innenstadt @ Stadt Café
Bottroper Piratentreff Innenstadt @ Stadt Café
Nov 16 @ 19:00
Kennenlern- und Infotreff in der Innenstadt von unser schönen Bottrop! Ab 18:30 Uhr fangen wir an uns zu sammeln Ab 19:00 Uhr geht es dann los mit dem offiziellen Teil Falls ein Treffen nicht zu stande kommt, kündigen wir das 24 Stunden vorher an!

Kategorien

Kommunalwahl am 25. Mai

Piraten wählen