Das hab ich auch noch nicht erlebt

Solange ich jetzt wahlberechtigt bin, habe ich weder in Gladbeck, als ich da noch wohnte, noch in Bottrop jemals erlebt, dass ich mich im Wahllokal anstellen und warten musste. 😕 Als ich heute gegen 14:30 Uhr nach der Frühschicht ins Wahllokal kam, war es aber so: Ich musste warten, bis die 5 Mitbürger vor mir ihre Kreuze gemacht haben. Das lässt auf eine hohe Wahlbeteiligung hoffen, obwohl die Hochrechnung der Stadt Bottrop auf Basis der Erhebung um 11:30 Uhr einen Rückgang um 5,1% ermittelt:


Kommentare

7 Kommentare zu Das hab ich auch noch nicht erlebt

  1. Skinner08 meinte am

    Allerdings wohne ich (Ex-Essener) jetzt in Kiel.
    Das Wahllokal war Rappelvoll 🙂
    Ansonsten war es dort immer recht einsam bei jeder Wahl.
    Gruß von der Küste ins Ruhrgebiet!

    • Wie gesagt, bisher konnte ich immer direkt in die Wahlkabine durchmarschieren. War heute das erste mal, dass ich warten musste. Aber je voller die Wahllokale sind, desto besser. Könnte ja dann doch mal wieder ne höhere Wahlbeteiligung geben. Find ich gut 8)

  2. wähler meinte am

    hier in hannover war es auch sehr voll

  3. Pingback: Piratenpartei-News (piratennews) 's status on Sunday, 27-Sep-09 14:15:15 UTC - Identi.ca

  4. Snoops meinte am

    Die Beobachtung aus Kiel kann ich bestätigen, war ungewöhnlich viel los im Wahllokal. Allerdings sind die „nicht radierbaren Kopierstifte“ radierbar, das finde ich „leicht“ beunruhigend. 😈

  5. ulysses meinte am

    Hier in Koblenz war gegen 16oo nix los…

    • Ein Arbeitskollege erzählte mir heute Mittag, dass bei ihm im Wahllokal heute gegen 10:30 Uhr auch nix los war, und die Wahlhelfer kurz vorm einschlafen waren. So unterschiedlich kann es sein…

Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Durch Bereitstellung der Kommentierungsfunktion macht sich die Piratenpartei nicht die in den Kommentaren geschriebenen Meinungen zu eigen. Bei Fragen oder Beschwerden zu Kommentaren wenden Sie sich bitte über das Kontaktformular an das Webteam. Hinweise zur Moderation von Kommentaren finden sich auf der Wikiseite der SG Webseite.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Weitere Informationen

Kategorien

Kommunal

Piraten wählen