Verfassungsschutz soll zur Polizei werden

Das Bundesinnenministerium bereitet sich mit weitgehenden Forderungen zur inneren Sicherheit auf die Koalitionsverhandlungen nach der Bundestagswahl vor: Der Verfassungsschutz soll zahlreiche neue Kompetenzen erhalten und zur allgemeinen Sicherheitsbehörde ausgebaut werden. Dies ergibt sich aus einem Konzept, das in dem von Wolfgang Schäuble (CDU) geführten Bundesinnenministerium ausgearbeitet worden ist.

[…]

Quelle: sueddeutsche.de

Danke an das Bundesinnenministerium und an Herrn Schäuble insbesondere für die nochmalige Ermahnung, am Sonntag auf jeden Fall die Piratenpartei zu wählen.


Kommentare

5 Kommentare zu Verfassungsschutz soll zur Polizei werden

  1. Pingback: Piratenpartei-News (piratennews) 's status on Saturday, 26-Sep-09 12:14:17 UTC - Identi.ca

  2. Pingback: blariog.net

  3. Punky260 meinte am

    Es ist unglaublich wie Politiker planen können solch grundlegende Dinge unseres Staates zu umgehen wie die Trennung von Legislative und Exekutive !

    Wir steuern direkt auf eine Diktatur zu !

    • Genau des wegen Klarmachen zum Ändern uns morgen den Änderhaken setzen. Diese Regierung und speziell dieser Innenminister ist nicht nicht mehr tragbar

  4. Pingback: Morgen! - Cowboy of Bottrop

Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Durch Bereitstellung der Kommentierungsfunktion macht sich die Piratenpartei nicht die in den Kommentaren geschriebenen Meinungen zu eigen. Bei Fragen oder Beschwerden zu Kommentaren wenden Sie sich bitte über das Kontaktformular an das Webteam. Hinweise zur Moderation von Kommentaren finden sich auf der Wikiseite der SG Webseite.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Weitere Informationen

Kategorien

Kommunal

Piraten wählen